Ausbildung für Reiter und Pferd Janine Höhne
Ausbildung für Reiter und Pferd   Janine Höhne

WBO-Turnier Hombressen 30.03.13

Am Ostersamstag ging es los nach Hombressen. Jil ging mit Tara an den Start.  Als erstes starteten die zwei zum ersten Mal in einer E-Dressur und wurden mit einer 6,5 1. Reserve. Danach kam für die beiden ein Caprili-WB. Sie wurden mit einer 6,6 5. Den folgenden Springreiter-WB gewannen sie dann mit einer 7,9 !!!!   SUPER !!!

Anna ritt die beiden 5jährigen Pferde von Poppingas. Beide waren das erste Mal auf dem Turnier und wir waren überrascht wie gut es klappte. Beide waren etwas nervös, aber machten ihre Sache ganz brav. Anna konnte sich mit Blümchen in der E-DR mit einer 6,5 auf Platz 7 platzieren. Horatia war leider etwas mit ihrem hektischen Mitreiter überfordert und konnte sich so nicht konzentrieren. Dafür waren dann beide im Springreiter-WB sehr aufmerksam. Mit Horatia wurde Anna mit einer 7,4 3er und mit Blümchen mit einer 7,3 4.

Ein erfolgreicher Tag !!!  

          

Spontane Entscheidung


Wir haben uns heute ganz spontan dazu entschieden mit Tara unserem Neuzugang und Jil in den nächsten Ort zum Springreiter WB zu fahren. Und das war ein voller Erfolg. Die beide hatten großen Spaß und das sah man auch ! Nachdem beim ersten antraben in der Abteilung schon ein „wildes weißes Pony“ seine Reiterin verlor und durch die Halle buckelte, waren beide etwas erschüttert aber wach! Dann rechts und links Galopp mit leichtem Sitz und schon ging es los. Ordentlich angehalten und freundlichst gegrüßt danach angetrabt, souverän über Trabstangen und Kreuz, weiter über ein kleines In-Out danach einen fliegenden Wechsel gesprungen. An der langen Seite eine kleine Steil - Steil Kombination, etwas groß hinten raus, aber Tara hat Jil einfach mitgenommen! Dann hatten sie etwas Fahrt aufgenommen und es ging leider über 3 fliegende Wechsel über rechts/links und Kreuzgalopp zum letzten Oxer, der dann aber wieder perfekt getroffen war ! Tara hat danach glaub ich noch ein paar weitere Hindernisse gesucht... Jil hatte kurz etwas Mühe ihr zu erklären das das schon alles war, konnte sie schließlich mit einem schönen Zügel-aus-der-Hand-Kauen-lassen davon überzeugen. Sehr vorbildlich, muss ich schon sagen! Schlussendlich bekamen die 2 eine tolle 7,2 und sind auf dem 3. Platz gelandet ! Wir sind sehr stolz auf die beiden ! Sind echt einen tolles Team !              

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janine Höhne